Rosinenmaedchen Blog




Nicht alle Menschen haben das Glück, in einem schönen, geräumigen Haus wohnen zu können. Viele Bürger leben in engen Wohnungen oder sehen sogar in einem kleinen Wohn Container ihr Zuhause. In der Regel sind Wohncontainer zeitweilige Unterkünfte, beispielsweise für Bauarbeiter oder zu evakuierende Menschen. Da sich in der letztgenannten Gruppe teilweise auch Kinder und Babys befinden können, sollte man dafür Sorge tragen, dass gerade solche Container zum Wohnen , in denen Kinder leben, kindgerecht ausgestattet sind.

Im Klartext bedeutet das, dass in einem Wohn Container für Familien keine spitzen Einrichtungsgegenstände sein sollten, die eine Gefahr für herumtollende Kinder darstellen könnten. Schnell stoßen sich wild herumspielende Kids ihren Kopf an Objekten, was gerade bei spitzen Möbeln und Kanten verheerende Folgen nach sich ziehen kann. Viele Entwicklungshelfer achten aus dem Grund besonders darauf, dass die Einrichtung von Wohncontainern bei Evakuierungen kindgerecht und funktional ist. Gefahrenherde für Kinder gilt es zu beseitigen, was natürlich nicht nur für die Ausstattung eines Wohncontainers gilt, sondern insbesondere auch für die Einrichtung von Kinder- und Jugendzimmern.

Wenn Kinder in einem Wohn Container leben, ist es darüber hinaus auch sehr wichtig, dass die Dekoration des Containers nicht langweilig, sondern farbenfroh und kindgerecht wirkt. Mit schönen Fensterbildern, die zusammen mit den Kindern gebastelt werden, kann beispielsweise schon ein netter Effekt erzielt werden. Kinder fühlen sich unwohl in einer steril wirkenden Umgebung. Tolle Wandbilder, schöne Fensterbilder, hervortretende Farben können helfen, Räumlichkeiten kindgerechter zu gestalten. Zwar ist das Wohnen im Container sicherlich nicht die luxuriöseste Art zu Leben. Dennoch kann man Wohncontainer so einrichten, dass sich sowohl Kinder als auch Erwachsene darin wohlfühlen können.

Dieser Eintrag wurde erstellt am Samstag, 18. Juni 2011 ist abgelegt unter "Allgemein".
Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite setzen..

| Tags: , , , , ,

Bisher keine Kommentare, schreibe den Ersten!

Hinterlasse deine Meinung

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ähnliche Artikel